Indoor Saison 2017/2018

Wir starten an diesem Wochenende in die neue Indoorflug-Saison. In der Maintalhalle in Dettelbach ist am Sonntagvormittag von 9 bis 11 Uhr Flugbetrieb. Auch Modellflieger aus den umliegenden Vereinen können wieder teilnehmen. Und auch interessierte Zuschauer sind jederzeit willkommen. Die weiteren Termine der Saison 2017/2018 sind auf unserer Indoorflug-Seite zu finden.

Termine Indoor Saison 2014/2015

Die Termine für die neue Indoorflug Saison stehen fest:

  • Sonntag, 16.11.2014, 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr – Maintalhalle Dettelbach
  • Sonntag, 07.12.2014, 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr – Maintalhalle Dettelbach
  • Sonntag, 25.01.2015, 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr – Maintalhalle Dettelbach
  • Sonntag, 01.02.2015, 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr – Maintalhalle Dettelbach
  • Sonntag, 15.03.2015, 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr – Maintalhalle Dettelbach

Indoor-Pilotentreffen mit Weißwurstfrühstück am Platz:

  • Sonntag, 12.07.2015, 10 Uhr – Modellflugplatz MFG Kitzingen

Alle Termine der aktuellen Saison werden in der Maintalhalle in Dettelbach stattfinden! Zusätzliche Termine sind „in Arbeit“ und können kurzfristig noch hinzugefügt werden!

Weitere Informationen sind auf unserer Indoor-Seite abrufbar.

Bilder von der Indoor Flugshow 2013

Am 17. November feierte die Modellflug-Gemeinschaft Kitzingen ihr 40-jähriges Bestehen mit einer Indoor Flugshow in der Maintalhalle in Dettelbach. Neben einer kleinen Ausstellung im Foyer standen die Flugvorführungen in der 990 Quadratmeter großen Halle im Vordergrund.

700er Nachtflug-Heli von Udo Michel

700er Nachtflug-Heli von Udo Michel

Udo Michel zeigte mit seinem 700er Nachtflug-Heli aus Sicherheitsgründen zwar keinen 3D-Kunstflug (und auf Feuerwerk wurde in der Halle auch verzichtet), aber dennoch war ein mit vielen LEDs beleuchteter Hubschrauber, der noch dazu auf dem Rotorkreis wechselnde Schriftzüge und Symbole darstellte, eine der Attraktionen des Abends.

Unterwassershow

Einen Ausflug in die Unterwasserwelt boten dann mehrere Mitglieder der MFG Kitzingen, die Haie und Anemonenfische direkt vor der Zuschauertribüne durch die Luft schweben ließen.

Unterwassershow

Unterwassershow

Extra 330 SC mit 3 Meter Spannweite von Thomas Schunk

Thomas Schunk mit seiner Extra 330 SC

Thomas Schunk (MFV Brackenheim) begeisterte die Zuschauer mit seinem Eigenbau einer Extra 330 SC. Mit 3 Meter Spannweite und einem Gewicht von nur 2785 Gramm flog Thomas nicht nur langsam und majestätisch durch die Maintalhalle, nein, er zeigte, dass auch ein bisschen Kunstflug mit so einem großen Flugmodell in der Halle durchaus möglich ist.

Extra 330 SC von Thomas Schunk

"Die kleine Hexe" von Thomas Schunk und Andrea Küenle

Zusammen mit Andrea Küenle (MFV Brackenheim) bewies Thomas dann auch noch, dass Hexen tatsächlich auf einem Besen durch die Lüfte fliegen.

F3P-Modell von Gregor Wetzel

Gregor Wetzel mit seinem Vater

Gregor Wetzel (MFC Sommerhausen-Ochsenfurt) zeigte mehrmals mit F3P-Modellen Kunstflug zur Musik in der Maintalhalle. Gregor (13) fliegt im Sommer normalerweise in der Wettbewerbsklasse F3A. Aber auch in der Halle überzeugte er mit seinen Flugkünsten. Sein F3A-Modell „Addiction“ konnte in der Ausstellung von Nahem betrachtet werden.

Quadrokopter mit Kamera

Neben den oben schon genannten Highlights gab es noch viele weitere Modelle im Flug zu bestaunen. Unter anderem waren Flugsaurier, der Hubschrauber aus der Fernsehserie Airwolf, zwei Hughes 500 (Fernsehserie Magnum), ein Flugboot Do Wal und, aus den Anfängen der Fliegerei, eine Demoiselle mit 120 cm Spannweite und nur 170 Gramm Gewicht in der Maintalhalle unterwegs.

Demoiselle von Thomas Schunk

Leider können wir hier nicht alles aufzählen, was am 17. November mit dabei war, aber wer sich einen groben Überblick verschaffen will, der sollte sich die Bildergalerie ansehen:

Wir möchten uns bei allen Piloten und Helfern bedanken, die den zahlreichen Zuschauern einen Einblick in die Welt der Modellfliegerei ermöglichten. Mit dabei waren Piloten aus folgenden Vereinen: MBF Volkach, MFC Sommerhausen-Ochsenfurt, MSG Hassberge, MFV Brackenheim, MFC Rothenburg o.d.T. und natürlich der MFG Kitzingen.

Indoor Flugshow zum 40-jährigen Vereinsjubiläum

Am 17. November 1973 wurde die Modellflug-Gemeinschaft Kitzingen e.V. gegründet. Genau 40 Jahre später, am 17. November 2013, feiern wir das Vereinsjubiläum mit einer Indoor Flugshow + Ausstellung in der Maintalhalle in Dettelbach.

Plakat Indoor Flugshow 2013

Von 13 bis 19 Uhr erwarten die Besucher zahlreiche Attraktionen in der Maintalhalle. Egal ob Flächen-, Heli- oder Quadcopter-Modelle – alles ist vertreten. Beobachten Sie von der Tribüne aus die Flugvorführungen in der 990 Quadratmeter großen Halle, welche gegen Abend dann abgedunkelt wird, sodass beleuchtete Flugmodelle vorgeflogen werden können. Am Abend wird es auch ein paar mal eine Lichtshow geben. Freuen Sie sich auf mehrere Showflug-Piloten, die ihre Flugkünste zur Musik präsentieren werden.

Update: Wir erwarten am Sonntag Udo Michel mit seinem 700er Nachtflug-Heli, F3A Pilot Gregor Wetzel und Hacker Teampilot Tom Schunk. Mit dabei sind auch noch viele weitere Piloten aus folgenden Vereinen: MBF Volkach, MFC Sommerhausen-Ochsenfurt, MSG Hassberge, MFC Rothenburg o.d.T. und natürlich von der Modellflug-Gemeinschaft Kitzingen.

20120129-5-IMG_5724

Wer das Steuern eines Flugmodells dann einmal selbst probieren möchte, der hat im Foyer am Flugsimulator die Gelegenheit dazu. Für ein paar Wenige wird es auch die Möglichkeit geben ein echtes Indoor-Flugmodell in der Halle mittels einer Lehrer-Schüler-Anlage und unter Aufsicht eines Fluglehrers zu steuern.

20120129-5-IMG_5507

Ganz nah an die Flugmodelle heran kommt man dann in der kleinen Ausstellung im Foyer. Hier erwarten Sie nicht nur Indoor-Flugmodelle, sondern auch große Flugmodelle, die normalerweise draußen auf einem Modellflugplatz geflogen werden. Die Ausstellung soll einen Querschnitt aus den vielen verschiedenen Modellarten aufzeigen, die es im Modellflugsport gibt. Vom kleinen Indoor-Modell bis zum Großsegler, von der Verbrenner-Schleppmaschine bis zum Elektro-Hotliner, vom F3A-Kunstflugmodell bis zum Modellhubschrauber, vom Fertig-Modell bis hin zum mühsam in unzähligen Stunden aus Holz gebauten Modell – hier bekommen Sie einen Einblick in die Welt des Modellfluges.

20111218-5-IMG_4333

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffe und Kuchen, oder mit belegten Brötchen, bestens gesorgt. An der Halle stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen, einen Einblick in den Modellflugsport zu bekommen und feiern Sie mit uns am 17. November ab 13 Uhr in der Maintalhalle in Dettelbach unser 40 jähriges Vereinsjubiläum – das wird es so schnell nicht wieder geben!

Indoor Saison 2013/2014

Wir starten an diesem Wochenende in die neue Indoorflug-Saison. Am Sonntag von 8:00 Uhr bis 11:00 Uhr geht es in der TGK-Halle in Kitzingen los. Über den Winter sind 8 Termine, meist im Abstand von zwei Wochen, geplant. Dieses Jahr wird, neben der TGK-Halle in Kitzingen, auch wieder in der Maintalhalle in Dettelbach geflogen. Die Indoorflug-Termine finden, wie schon in den letzten Jahren, in Zusammenarbeit mit den Volkacher Modellfliegern statt. Der Termin am 17. November wird der Höhepunkt der Saison 13/14 werden, doch dazu wird es in den nächsten Tagen einen extra Beitrag geben.

Gastflieger aus den umliegenden Vereinen sind natürlich auch wieder willkommen. Auch wer einfach nur zuschauen möchte, kann gerne vorbeikommen.

Alle Termine und weitere Informationen sind auf unserer Indoor-Seite abrufbar.